Meine Kurztrips

 

nach Prerow auf dem Dars

Der erste Eindruck ist schon mal super . . .

Ein wunderschönes Haus mitten in den Walddünen.

Parkplatz . . . mittlerweile richtig teuer. Nächtigen ist nicht mehr erlaubt. Um 23°° Uhr muß der Platz geräumt sein. Schade,war früher so schön da. Da hinten in der Ecke standen wir früher mit dem Wohnmobil mit Grill und Zelt tagelang kostenlos.

Prerow Strand . . . fast überall wird FKK gebadet. Der Strand ist super sauber, mehliger weißer Sand. . . Karibik Gefühl.

Prerow Seebrücke

Prerow Strand Dünen

Mein Toyota Yaris mit dem QEK-Junior. Ideal für 2 Personen oder eben alleine.

 

Prerow 22.Oktober 2018

Wetter war super am heutigen Tag, nur ein bisschen kühl . . .

Das Bild spricht für sich und für den schönen Strand.

Hier ist es noch richtiger Urwald

Der ehemalige Armeehafen, nun Not und Rettungshafen. Boote sind aber auch als Gastlieger willkommen.

Ein Film Team vom 2ten macht ne Reportage.

Das Ferienlager

Camping soweit das Auge blicken kann.

Die Seebrücke. Aus der nähe Foto das nächste mal.

Ein richtiges "Unikum" Der Baum ist auf beiden Seiten festgewachsen. Er steht am Darßer Ort am Leuchtturm.

Der berühmte Darßer Leuchtturm

 

 

Ahrenshoop auf dem Dars

Ein sehr schöner Strand an der offenen Ostsee

Die freie Ostsee

Lange Strandspaziergänge sind hier angesagt

Das Große Hotel Zentrum ist sehr schön geworden. Auch gebührenpflichtig der Parkplatz.

 

Wismar Bucht

einfach anschauen

Parkplatz direkt am Strand, nur über die Strasse

Solche Schilder sieht man leider überall mittlerweile

Na Ja . . .

Im Sommer ist es sehr voll hier

Das gibt es leider zu oft an den Stränden . . .

Die Preise gehen noch so gerade, "grenzwertig"

Wismar am 22.Oktober 2018

Der Marktplatz in Wismar mit den historischen Brunnen und sehr alten toll restorirten Fassaden.

Der Marktplatz ist sehr schön geworden. Ich kenn ihn noch in "Grautönen" aus der Zeit 1989

 

Hohenfelde bei Schoenberg/Holstein

 

Der Strand von Hohenfelde

Ostsee bis zum Horizont

Der sehr steinige Strand von Hohenfelde ist nicht gerade das was man sich unter "Strand" vorstellt. Hat aber einen kostenlosen Parkplatz ohne Zusatzschild "für Wohnmobile verboten". Er ist nicht gerade groß, aber zum übernachten reicht er allemal aus.


© 2004 by Artur von Bottsand - qek-junior@auskiel.de